Aktuell

  _Aktuelles

Hier sind die festen Termine für einen Zeitraum von circa einem Monat aufgeführt. Die Themen der Großgruppenabende für einen weiteren Zeitraum finden sich, sofern bekannt, auf der Seite Semesterthemen.
Wir haben auch Gebetstreffen und weitere Aktionen, die aber immer mal wieder Schwankungen unterliegen. Um sicher zu gehen, immer die aktuellen Informationen zu haben, lasse dich am besten durch einen Antrag bei den Web-Admins in den Welcome-Verteiler eintragen oder frage einfach bei Bastian, dem Autor der Infomail, nach.

Die Termine stehen auch als iCal-Kalender-Feed zur Verfügung.

Montag, 17. September
17:00 bis 22:00Ferienprogramm: Joannas Abschiedsfeier
Ort: Prinz-Emil-Garten
Da Joanna uns bald für längere Zeit verlassen wird, ist das dieswöchige Ferienprogramm ihre Abschiedsfeier. Diese wird zwischen 17 und 22 Uhr im Prinz-Emil-Garten, bei schlechtem Wetter jedoch in ihrer WG in der Ehretstraße 15 stattfinden. Picknickdecken, Getränke, Snacks und Spiele dürfen gerne mitgebracht werden.
Montag, 1. Oktober
19:00 bis 23:00Ferienprogramm
Ort: Evangelisch-freikirchliche Gemeinde (EFG) Darmstadt, Ahastraße 12, 1. OG
Auch in der vorlesungsfreien Zeit der TU Darmstadt treffen wir uns allmontäglich. In diesen Semesterferien wird es verschiedene Angebote an verschiedenen Montagen geben. Was genau gemacht wird, steht, wenn es feststeht, wahrscheinlich unter doodle.com/poll/ev8siycsra5xhrz7. Möchte man selbst einen Abend organisieren, kann man sich auch gerne dort eintragen.
Dienstag, 2. Oktober
19:00 bis 21:30Durchblick
Ort: Evangelisch-freikirchliche Gemeinde (EFG) Darmstadt, Ahastraße 12, 3. OG
Wir besprechen verschiedenste Themen, Planungen, Aktionen, Visionen etc.
Alle Interessierten sind eingeladen, Richtlinienmitarbeiter hingegen haben Anwesenheitspflicht.
Snacks sind vorhanden, werden aufgrund mangelnder Vollwertigkeit jedoch nicht als Abendessen empfohlen.
Montag, 8. Oktober
19:00 bis 23:00Ferienprogramm
Ort: Evangelisch-freikirchliche Gemeinde (EFG) Darmstadt, Ahastraße 12, 1. OG
Auch in der vorlesungsfreien Zeit der TU Darmstadt treffen wir uns allmontäglich. In diesen Semesterferien wird es verschiedene Angebote an verschiedenen Montagen geben. Was genau gemacht wird, steht, wenn es feststeht, wahrscheinlich unter doodle.com/poll/ev8siycsra5xhrz7. Möchte man selbst einen Abend organisieren, kann man sich auch gerne dort eintragen.
Montag, 15. Oktober
19:00 bis 23:00Semesteranfangsabend
Ort: Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Darmstadt, Ahastraße 12, 1. OG
Zum Start in das Wintersemester 2018/19 werden wir einen Semesteranfangsabend feiern. Neben Lobpreis und einer Andacht wird es auch viel Essen geben. Da wir grillen werden und für Grillgut schon gesorgt sein wird, müssen nur noch Salate und Nachtische mitgebracht werden. Um Dopplungen zu vermeiden, wird empfohlen, sich unter dudle.inf.tu-dresden.d.....2018/ in die Mitbringliste einzutragen.
Montag, 22. Oktober
19:00 bis 23:00Neu betrachtet: Wunder. Ein Großgruppenabend
Ort: Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Darmstadt, Ahastraße 12, 1. OG
Die Bibel berichtet von zahlreichen Wundern, von ungewöhnlichem Verhalten der Natur über Nahrungsmittelvermehrungen bis zu Auferweckungen von Toten. Viele Menschen können solche Ereignisse in ihrem Alltag nicht wiederfinden und bezweifeln oder leugnen deshalb die Existenz von Wundern, oder zumindest die derartiger Wunder in unserer Zeit.
Bob Marsh von Converge International Fellowship (www.convergedarmstadt.com) wird sich mit uns nach einem gemeinsamen Abendessen, zu dem gerne Lebensmittel wie Brotaufstriche und -beläge mitgebracht werden können, und Lobpreis den Fragen stellen, ob es heute noch Wunder gibt, wie diese im Falle der Existenz geartet sind, warum viele Menschen keine Wunder wahrnehmen und was wir aus biblischen Wundererzählungen lernen können.
Dienstag, 23. Oktober
19:00 bis 23:00Semesteranfangsgottesdienst: Welches Bild hast du von Gott?
Ort: Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Darmstadt, Ahastraße 12
Jede Person, die irgendwie an irgendeinen Gott glaubt, muss auch eine Vorstellung von diesem haben. Uns Christen gibt die Bibel viele Anhaltspunkte, wie der eine Gott, an den wir glauben, ist. Trotzdem gibt es innerhalb der Christenheit teilweise große Unterschiede in den Attributen, die Gott zugeschrieben werden. Es scheinen sich also immer wieder falsche Annahmen in Gottesbilder einzuschleichen. Deshalb ist es wichtig, sein Gottesbild immer wieder zu hinterfragen. Dies soll im Rahmen des Semesteranfangsgottesdienstes von Campus Connect und Hochschul-SMD Darmstadt geschehen. Im Anschluss an den Gottesdienst, der am 23.10.18 um 19 Uhr im Gemeindesaal der EFG Darmstadt startet, wird es noch Getränke, Snacks und Gemeinschaft in deren Räumlichkeiten geben.
Montag, 29. Oktober
19:00 bis 23:00Running Dinner
Ort: Darmstadt
Ein Running Dinner ist ein Abendessen mit drei Gängen, nämlich Vor-, Haupt- und Nachspeise, wobei jedes aus zwei Personen bestehende Team nur einen Gang zubereiten muss und die beiden anderen Gänge jeweils bei einem anderen Team serviert bekommt. Am Ende gibt es dann noch eine gemeinsame Abschlussfeier mit allen Teilnehmenden. Durch diese Art des Dinners lernt man einige wenige Personen und auch teilweise deren Wohnungen durch das Essen im kleinen Rahmen etwas genauer kennen, aber auch uns als Gruppe durch die Abschlussfeier am Ende.
Für den Fall, dass diese kurze Erklärung eher verwirrend als aufschlussreich ist, gibt es auf dem Webvideoportal Youtube auch noch ein Erklärvideo, zu finden unter dem Link youtu.be/xaSuyl2Eni8
Die Anmeldung ist inzwischen freigeschaltet und unter www.smd-darmstadt.de/s.....nner/ möglich.
Montag, 5. November
19:00 bis 23:00Kleingruppenstart
Ort: Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Darmstadt, Ahastraße 12, 1. OG
An diesem Abend werden die Kleingruppen für das Wintersemester 2018/19, die sich ab dann zweiwöchentlich treffen werden, eingeteilt werden. Zunächst werden alle Anwesenden gemeinsam essen, wobei hierfür Lebensmittel wie Brotaufstriche und -beläge mitgebracht werden sollen. Darauf folgt ein zum Kennenlernen dienender Abschnitt des Abends in der großen Gruppe. Erst danach werden wir uns in die Kleingruppen auf- und in die Räumlichkeiten der EFG verteilen, um uns in den Kleingruppen weiter kennenzulernen und die Kleingruppenabende des Semesters grob zu planen.
Auch wenn man keine Kleingruppe besuchen möchte, kann man an diesem Abend problemlos kommen und sich für den einen Abend einer Kleingruppe anschließen.
Dienstag, 6. November
19:00 bis 21:30Durchblick
Ort: Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Darmstadt, Ahastraße 12, 3. OG
Der Mitarbeitendenkreis der Hochschul-SMD Darmstadt wird verschiedenste Themen, Planungen, Aktionen und Visionen besprechen.
Alle Interessierten sind eingeladen, Richtlinienmitarbeitende hingegen haben Anwesenheitspflicht.
Snacks werden vorhanden sein, sind aufgrund mangelnder Vollwertigkeit jedoch nicht als Abendessen zu empfehlen.
Montag, 12. November
19:00 bis 23:00Kleingruppenabend
Ort: Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Darmstadt, Ahastraße 12, 1. OG
In dieser Woche treffen sich alle Kleingruppen jeweils in einer Wohnung eines ihrer Mitglieder. Alle Kleingruppen? Nein! Eine Kleingruppe wird sich um 19:00 Uhr im 1. Obergeschoss der EFG versammeln, sodass auch Menschen ohne Kleingruppe dazustoßen können und ihren Montagabend nicht ohne SMD verbringen müssen. Dort wird es dann nach einem Abendessen ein individuell von der Kleingruppe gestaltetes Programm geben. Die Wahrscheinlichkeit, dass in diesem die Bibel und Gebet enthalten sein werden, ist jedoch nicht gering.
Freitag, 16. November
16:30 bis Sonntag, 18. November bis 14:00Regiokon
Ort: Stadtmission Mainz, Am Kronberger Hof 4
Regiokons sind regionale Veranstaltungen der Hochschul-SMD. Hier treffen sich SMDler aus jeweils einer Region zum fröhlichen, intensiven und gemeinsamen Lesen in der Bibel, Gesprächen darüber was Jesus in den verschiedenen Gruppen tut, Hinhören was Gott in unserem Leben zu sagen hat, Auftanken, Lobpreis, Spiel und Spaß u.v.m.
In diesem Jahr findet die Regiokon in Mainz statt und trägt den Titel "Fischer. Furcht. Fels." Gernot Spieß wird über das Leben von Petrus referieren. Die Anmeldung ist unter www.smdmainz.de/regiokon möglich.
Montag, 19. November
bis Sonntag, 25. November all dayQuerbe:t (Gebetswoche der SMD)
Ort: Darmstadt (unter anderem)
Beten war von Anfang an eines der zentralen Elemente der SMD. Seit Juni 2002 gibt es Querbe:t, die Gebetswoche der Hochschul-SMD. Seitdem beten jedes Semester über mehrere Tage hinweg Studenten von Flensburg bis Kempten, von Cottbus bis Aachen und teilweise auch welche während ihres Auslandssemesters im Rest der Welt. Das soll dazu dienen, dass sich jeder wieder auf die Kraft des Gebets besinnt. Die Idee ist, diese Woche als Starthilfe zu nutzen, um Gebet in seinen Alltag zu integrieren.
Wahrscheinlich wird es auch in Darmstadt einige Gebetsaktionen in dieser Woche geben. Genauere Informationen werden über den Welcome-Verteiler weitergegeben werden.
19:00 bis 23:00Neu gedacht: Zweifel. Ein Großgruppenabend
Ort: Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Darmstadt, Ahastraße 12, 1. OG
Als gläubige Person Zweifel zu haben, ist natürlich. Um einen festen, kritischen Fragen widerstehenden Glauben zu haben, sollte man sich diesen Fragen auch stellen. Doch manchmal dauert es sehr lange, bis man auf seine Fragen befriedigende Antworten bekommt.
Edgar Lück vom Missionswerk Bruderhand (bruderhand.de) wird sich nach einem gemeinsamen Abendessen, zu dem gerne Lebensmittel wie Brotaufstriche und -beläge mitgebracht werden dürfen, und Lobpreis mit uns den Fragen stellen, wie man mit solchen Zeiten der fehlenden Antworten umgeht, wo man seine Zweifel äußern sollte, und wie man auf kritische Fragen stellende Personen reagiert, wenn man keine Antworten parat hat.
Montag, 26. November
19:00 bis 23:00Kleingruppenabend
Ort: Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Darmstadt, Ahastraße 12, 1. OG
In dieser Woche treffen sich alle Kleingruppen jeweils in einer Wohnung eines ihrer Mitglieder. Alle Kleingruppen? Nein! Eine Kleingruppe wird sich um 19:00 Uhr im 1. Obergeschoss der EFG versammeln, sodass auch Menschen ohne Kleingruppe dazustoßen können und ihren Montagabend nicht ohne SMD verbringen müssen. Dort wird es dann nach einem Abendessen ein individuell von der Kleingruppe gestaltetes Programm geben. Die Wahrscheinlichkeit, dass in diesem die Bibel und Gebet enthalten sein werden, ist jedoch nicht gering.
Montag, 3. Dezember
19:00 bis 23:00Frauenabend
Ort: Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Darmstadt, Ahastraße 12, 1. OG
Alle Frauen sind herzlich eingeladen, am 03. Dezember mit uns gemeinsam eine vorweihnachtliche Bastelpause einzulegen. Wir wollen gemeinsam essen, basteln und uns darüber Gedanken machen, was uns in der Weihnachtszeit eigentlich wichtig ist. Es wird verschiedene Bastelangebote geben, die für sowohl für Bastelmuffel als auch für Bastelfans geeignet sind. Auch für heiße Getränke und vorweihnachtliche Stimmung wird gesorgt.
19:00 bis 23:00Männerabend
Ort: Großer Saal der Ev. Stadtmission Darmstadt, erreichbar über den Innenhof der Merckstraße 24
Während sich die Frauen an diesem Abend in der EFG in der Ahastraße 12 zum Basteln treffen, versammeln sich die Männer in der Stami in der Merckstraße 24. Dort werden sie unter anderem ein Nerfgun-Turnier veranstalten. Wer eine solche hat, darf sie sehr gerne mitbringen, wer jedoch keine hat, bekommt fürs Spiel eine geliehen.
Es wird ein gemeinsames Essen geben, wozu bitte Snacks und Fingerfood mitgebracht werden sollen.
Dienstag, 4. Dezember
19:00 bis 21:30Durchblick
Ort: Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Darmstadt, Ahastraße 12, 3. OG
Der Mitarbeitendenkreis der Hochschul-SMD Darmstadt wird verschiedenste Themen, Planungen, Aktionen und Visionen besprechen.
Alle Interessierten sind eingeladen, Richtlinienmitarbeitende hingegen haben Anwesenheitspflicht.
Snacks werden vorhanden sein, sind aufgrund mangelnder Vollwertigkeit jedoch nicht als Abendessen zu empfehlen.